Schöne Urlaubsorte Bayern Header

Schöne Urlaubsorte in Bayern: See, Berge und mehr entdecken

Schöne Urlaubsorte gibt es in Bayern viele – doch wo ist es am schönsten? Die Frage ist nicht wirklich leicht zu beantworten, wir haben es dennoch versucht. Hier kommen für dich jeweils unsere Top 3 der Bayerischen Urlaubsorte in den Bergen, in der Stadt und am See.

Schöne Urlaubsorte Bayern: 3 Mal Berge

Suchst du schöne Urlaubsorte in Bayern? Die Berge rufen dich! Gleich mehrere Gebirge ziehen sich durch den Freistaat und bieten eine wundervolle Kulisse für einen aktiven Urlaub in der Natur.

Besonders beliebte Unternehmungen bei einem Urlaub in den Bayerischen Bergen sind:

  • Skifahren, Snowboarden und Langlaufen,
  • Wandern,
  • Radfahren und Mountainbiking,
  • Klettern.

Das Allgäu

Obwohl das Allgäu zur Alpenregion zählt, stellt es ein eigenständiges Gebirge dar, welches nicht zu den Bayerischen Alpen gezählt wird. Die satte Natur des Allgäus, die von Frühling bis Herbst in allen Farben blüht, ist berühmt und bei vielen Urlaubern sehr beliebt. Im Winter locken breite Wintersportangebote.

Die vielleicht bekannteste Sehenswürdigkeit des Allgäus ist Schloss Neuschwanstein. Der Bayerische König Ludwig II. ließ es im 19. Jahrhundert nach romantisierten Vorstellungen mittelalterlicher Burgen errichten – weshalb es ein echtes Märchenschloss geworden ist.

Die Bayerischen Alpen

Vom Bodensee bis zum Königssee ziehen sich die Bayerischen Alpen, welche die atemberaubende alpine Natur des höchsten europäischen Gebirges beheimaten. Im Sommer kann der Berg wandernd und kletternd, häufig aber auch mit Hilfe einer Seilbahn erklommen werden. Im Winter kommst du hier als Skifahrer in mehreren Skigebieten voll auf deine Kosten.

Die Bayerischen Alpen bieten eine Reihe berühmter Seen und Orte, die du gesehen haben solltest. Dazu zählen zum Beispiel der Königssee, der Tegernsee, Garmisch-Partenkirchen und Bad Reichenhall. Zudem solltest du der 2.961 Meter hohen Zugspitze einen Besuch abstatten.

Der Bayerische Wald

Auch, wenn der Bayerische Wald nach viel Grün klingt: Man versteht darunter in erster Linie ein deutsches Mittelgebirge. Der Bayerische Wald liegt im Osten Bayerns und kann all das bieten, was von einem Mittelgebirge zu erwarten ist: Schnee im Winter, viel Grün im Sommer und Aktivitäten für alle Altersklassen.

Besonders am Bayerischen Wald ist, dass die Natur hier vielerorts noch sehr naturbelassen ist. Auch die Menschen leben eher traditionell. So ist der Bayerische Wald selbst die größte Attraktion der Gegend.

Schöne Urlaubsorte für Städtetrips nach Bayern

Wer bei Bayern nur an Natur denkt, liegt damit recht weit daneben – denn Bayern hat auch einige der bezauberndsten deutschen Städte zu bieten. Zwar wird dein Urlaub in der Bayerischen City deutlich weniger ruhig ausfallen, dafür warten hier ganz andere Arten von Aktivitäten auf dich.

Zu den beliebtesten Urlaubsunternehmungen in den Städten des Freistaates gehören:

  • Wandern und Stadtführungen,
  • Sightseeing,
  • kulturelle Aktivitäten wie Besuche in Museen oder Theatern,
  • Shoppen und Flanieren,
  • Ausgehen und Feiern.

München

Die Landeshauptstadt München ist gleichzeitig eine der größten Städte Deutschlands und hat damit einiges zu bieten. Bereits seit 1158 existiert die Stadt. Die historischen Spuren der damit seit fast 1.000 Jahren währenden Stadtgeschichte lassen sich überall finden und machen den Besuch auch für geschichtlich interessierte Menschen spannend.

Daneben bietet München aber natürlich auch ein aufregendes Nachtleben und reichlich Möglichkeiten fürs Shopping. Wenn du eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten erleben möchtest, solltest du zur Zeit des Oktoberfestes anreisen.

Schöne Urlaubsorte Bayern München

Nürnberg

Verglichen mit München geht es in Nürnberg etwas beschaulicher und gemütlicher zu. Die Stadt blickt sogar noch auf eine etwas längere Geschichte als die Landeshauptstadt zurück, was sich in der Architektur vor Ort deutlich zeigt. Geschichtsliebhaber können in Nürnberg Zeugnisse vergangener Epochen finden.

Besonders bekannt ist Nürnberg für eine Reihe an Veranstaltungen, darunter der Christkindlesmarkt zur Weihnachtszeit, die Volksfeste am Dutzendteich sowie die Sonderausstellungen der Nürnberger Museen.

Rothenburg ob der Tauber

Fragst du dich, warum ausgerechnet eine Kleinstadt wie Rothenburg ob der Tauber auf unserer Liste der schönsten Urlaubsorte Bayerns auftaucht? Es liegt an ihrem mittelalterlichen Stadtkern, der weltberühmt ist. Er hängt zu großen Teilen noch heute zusammen und erlaubt daher ein tiefes Abtauchen in das Gefühl des mittelalterlichen Bayerns.

Einen besonders guten Blick über die ganze Stadt erhältst du von der begehbaren Stadtmauer aus, welche auch eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist. Die Region Franken, in der die Stadt liegt, bietet zudem eine wundervolle Natur voller Weinberge, die sich ideal für Wander- und Radtouren eignet.

Schöne Urlaubsorte in Bayern am See

Neben den berühmten Bergen bietet der Freistaat auch einige für ihre besondere Schönheit bekannte Seen. Die schönen Urlaubsorte in Bayern am See eignen sich auch mit Kindern meist bestens für einen entspannten und gleichzeitig spannenden Urlaub.

Besonders im Sommer gibt es hier viel zu erleben:

  • Wassersport wie Schwimmen, Kanufahren, Stand-Up-Paddling oder Kitesurfen,
  • Baden und Nutzung von Liegewiesen und Strandabschnitten,
  • Wandern,
  • Radfahren und Mountainbiking.

Der Königssee

Vielen gilt der Königssee als “der Wilde” unter den Bayerischen Seen. Das liegt daran, dass seine Natur an vielen Stellen unberührt und ursprünglich ist. Schroffe Felswände und tiefe Abgründe kennzeichnen die Berge rund um den See.

Da verwundert es wenig, dass einige Abschnitte des Ufers nicht begehbar sind. Dennoch bietet der Königssee wundervolle Erlebnisse für alle, die voller Abenteuerlust die ungezähmte Bayerische Natur erleben möchten.

Der Chiemsee

Der Chiemsee zählt zu den schönen Urlaubsorten in Bayern auch mit Kindern – denn hier wartet eine sehr große Auswahl an Aktivitäten auf dich. Ob du Wandern, Radfahren, Wassersport oder andere Naturerlebnisse bevorzugst oder lieber kulturelle Höhepunkte erleben und Sightseeing betreiben möchtest – am Chiemsee kommen alle auf ihre Kosten. Einziger Nachteil ist vielleicht, dass der See gerade im Sommer ziemlich überlaufen sein kann.

Der Tegernsee

Wenn es darum geht, wo in Bayern der schönste Urlaubsort liegt, wird der Tegernsee häufig als Erstes genannt. Kein Wunder eigentlich – schließlich bietet er neben blauem, besonders sauberem Wasser auch den Blick auf das einzigartige Alpenpanorama und gleichzeitig eine hervorragende touristische Infrastruktur. Kultur und Natur, Berge und See, Ruhe und Aktivität in perfekter Balance – genau das beschreibt einen Urlaub am Tegernsee sehr treffend.

Wird es dir hier einmal zu eng, ist das auch kein Problem: Durch seine verkehrsgünstige Lage kannst du vom Tegernsee aus eine ganze Reihe anderer Ausflugsziele tageweise entdecken und so das Beste aus deinem Urlaub herausholen.

Urlaub im St. Georg Bio Design Hotel: Wo Bayern am schönsten ist

Hast du Lust auf einen Urlaub an einem der schönen Urlaubsorte Bayerns bekommen? Dann laden wir dich herzlich ein, deine nächsten Ferien bei uns im St. Georg Bio Design Hotel direkt am wunderschönen Tegernsee in den Bayerischen Alpen zu verbringen. Hier entdeckst du nicht nur die Region Tegernsee, sondern bist schnell auch in anderen der genannten Regionen, wie beispielsweise in München, am Königssee oder im Allgäu. Also: Such dir gerne gleich dein Zimmer aus!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.