Weihnachten am Tegernsee Header

Weihnachten am Tegernsee

Im Sonnenlicht glitzernde Hügel und Berge, schneebedeckte Tannen und ein wunderschöner zugefrorener See – verbringe doch dieses Jahr Weihnachten am Tegernsee! Hier findest du die einzigartige Mischung aus entspannter Atmosphäre, geselligem Beisammensein und rasanten Wintersportaktivitäten.

Der Tegernsee – ein absolutes Paradies

Sowohl der Tegernsee als auch Stadt Tegernsee liegen im Süden Deutschlands und Bayerns. Ein ganzes Stück weit von München entfernt und kurz vor der Grenze zu Österreich findet sich dieses idyllische Fleckchen Erde. Ursprünglich war die Stadt Tegernsee Heim eines Benediktinerklosters, das heute zum Schloss ausgebaut ist. Das Kloster steht den Touristen für einen Besuch offen, sodass du auch zur Weihnachtszeit etwas Kultur am Tegernsee erleben kannst.

Eingebettet in die malerische Kulisse der bayerischen Alpen findet sich der See. Das im Sommer gerade mal 20 Grad warme Wasser friert bei niedrigen Temperaturen schon im November zu. Spätestens, wenn du Weihnachten am Tegernsee feiern möchtest, hat sich auf dem Wasser eine dicke Eisschicht gebildet, die nur an manchen Stellen von der immer noch anhaltenden Schifffahrt unterbrochen wird.

Wer hier im Sommer Segeln geht, der geht im Winter Eissegeln. Mit schnellen Booten, die auf Kufen gesetzt wurden, kannst du hier über den See schießen und dir den kalten Wind des Winters um die Nase wehen lassen. Fünf verschiedene kleine Städte liegen am Tegernsee. Du kannst dich sowohl in einem davon einmieten, als auch in deinem Urlaub alle fünf der Reihe nach genießen. Zwischen den Städten herrscht reger Pendelverkehr mit dem Schiff, du kannst sie jedoch auch schnell mit dem Auto erreichen.

Weihnachten am Tegernsee

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Vorfreude ist die schönste Freude, heißt es. Wenn du den Adventszauber am Tegernsee genießen möchtest, dann ist ab Anfang Dezember die richtige Zeit dafür. Da der Tegernsee 50 km südlich von München liegt, stehen die Chancen gut, dass so hoch in den Alpen bereits zu Beginn des letzten Monats des Jahres frischer Schnee gefallen ist. Wo lässt es sich also gemütlicher durch die schneebedeckten Gassen schlendern, mit einem warmen Glühwein in der Hand, wenn nicht auf dem Weihnachtsmarkt Tegernsee 2021?

Neben der Stadt Tegernsee, haben Bad Wiessee und Rottach-Egern die drei größten Christkindlmärkte zu bieten. Dabei geht es hier ganz anders zu als auf den Weihnachtsmärkten im hohen Norden.

Der Tegernsee ist zwar nur 6 Kilometer lang und 2 Kilometer breit, wird aber auch im Winter für die Schifffahrt genutzt. Alle drei großen Christkindlmärkte können leicht mit einem Pendlerschiff in weniger als einer Stunde erreicht werden. Das Tegernsee Weihnachtsmarkt Schiff hört sich nicht nur stimmungsvoll an, sondern ist auch mehr als gut besucht. Hier fließt der Glühwein, während die Musik mit voller Lautstärke aus den Boxen dröhnt. Wenn du deinen Urlaub planst, solltest du jedoch gut die Öffnungszeiten der jeweiligen Weihnachtsmärkte im Blick behalten. Denn nicht jeder Weihnachtsmarkt Tegernsee 2021 hat auch an jedem Adventswochenende geöffnet.

Genieße das Winterwonderland am Tegernsee!

Hier in Bayern kannst du viel unternehmen. Da der Tegernsee so hoch in den Alpen liegt, bietet er sich wunderbar für einen Aktivurlaub an. Dabei kannst du dich sowohl draußen auf der Piste im Schnee und auf den Wanderwegen sportlich betätigen, als auch “aktiv” saunieren.

Rodeln auf dem Wallberg

Am Südufer gelegen ist der in Bayern bestens bekannte Wallberg. Wo im Sommer Paragliding betrieben wird, wird im Winter gerodelt. Auf die Schlitten, fertig, los, heißt es hier, sobald der erste Schnee gefallen ist. Wer denkt, Rodeln sei etwas für Kinder, der liegt falsch. Auf der Rodelbahn am Wallberg gilt insgeheim Helmpflicht, und das zu Recht.

Mit Höchstgeschwindigkeiten schießt du hier den Berg hinunter, sodass dir Hören und Sehen vergeht. Die Rodelbahn ist jedoch recht klein und die Öffnungszeiten solltest du vorher im Internet überprüfen. Spätestens um 16:30 Uhr schließt die Rodelbahn, da es in den Bergen sehr früh stockduster wird. Besonders empfehlenswert ist es, nach dem Rodeln noch den Adventszauber Tegernsee auf dem Weihnachtsmarkt bei einer heißen Tasse Glühwein zu genießen.

Genüsslich saunieren

Nach dem ganzen Sport darf man auch dem Körper eine Auszeit gönnen. Besonders gut eignet sich dafür das Monte Mare in Tegernsee. Hier schwimmst du im legendären Saunaschiff durch die kalten Wellen, während es innen drinnen heiß her zugeht. Genieße die verschiedenen Massagen und Wellness-Programme in vollen Zügen, bevor du den Tag im Regenerationstempel ausklingen lässt.

Naschen in der Naturkäserei

Hast du schon einmal etwas von Naturkäse gehört? Naturkäse ist der Sammelbegriff für Hartkäse und Schnittkäse. Wer also gerne dem herben Milchprodukte frönt, wird in der Naturkäserei Tegernseer-Land glücklich. Hier können in einem Café, das direkt an die Manufaktur der Heumilchbauern angeschlossen ist, viele verschiedene Käseprodukte erworben werden. Außerdem gibt es viele, als Geschenk verpackte Sorten, die auch wunderbar als Weihnachtsgeschenk in letzter Minute verwendet werden können.

Wandern am Hirschberg

Wenn du Weihnachten am Tegernsee verbringen möchtest, dann kannst du wunderbar mit Schneeschuhen am Hirschberg wandern gehen. Von hoch oben hat man einen herrlichen Blick hinunter auf den See. Besonders die Piste ist hier gut präpariert und gepflegt, sodass du beim Hinunterfahren die herrliche Aussicht genießen kannst. Unten am See angekommen, gibt es verschiedene Verleihe für Langlaufskier, mit denen du um den See laufen kannst. Falls dir das nicht reicht, stehen dir noch weitere 100 km Loipen rund um den Tegernsee zur Verfügung. Besonders schön und romantisch ist der Adventszauber Tegernsee abends auf den beleuchteten Loipen.

Im Bräustüberl Après-Ski feiern

Glühwein ist nichts für dich? Dann kannst du natürlich auch auf ein Gläschen Bier im Bräustüberl absteigen. Direkt neben dem Benediktinerkloster in Tegernsee wird das Bier frisch vom Fass gezapft. Hier rühmt man sich, das selbst gebraute Bier zu verkaufen, genauso, wie es schon vor knapp 400 Jahren von den Mönchen hergestellt wurde.

Wo unterkommen?

Um den Urlaub wirklich in vollen Zügen auch landschaftlich zu genießen, empfehlen wir dir, in Tegernsee ein Hotel direkt am See. Das Auge urlaubt schließlich mit. Von hier aus hast du die besten Möglichkeiten, mit der Fähre schnell zu den anderen Städten hinüberzufahren. Außerdem kannst du von deinem Zimmer mit Seeblick aus die herrliche Umgebung genießen. Wenn du gerne Schlittschuhlaufen gehst, dann bietet sich schon alleine deswegen ein Tegernsee Hotel direkt am See an, weil du so schnell hin zum See und zurückkommst. So kannst du dieses Jahr Weihnachten am Tegernsee in vollen Zügen genießen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.